Wie kann Schöpferkraft ihre Terminabsprachen erleichtern?

Schöpferkraft ist ein selten gebrauchtes und zugegeben etwas hochtrabendes Wort für die Kraft, die Neues entstehen lässt. Diese Kraft wirkt aus meiner Sicht auch, wenn es um neue Prozesse geht. Ich gebe Ihnen ein kleines und einfaches Beispiel für Schöpferkraft in Form einer technisch unterstützten Buchung, die Terminabsprachen in Ihrem Berufsalltag erleichtert, genannt timeslot-management:

Vielleicht schätzen Sie ja noch die guten alten Terminkalender aus Papier für die Tasche, nach Monaten gefaltet und ungefähr so groß wie ein Mobiltelefon. Gerne werden sie am Jahresanfang mit wichtigen persönlichen Adressen und Telefonnummern versehen. Auch die Termine werden fein säuberlich übertragen und neu eingetragen – mit Bleistift natürlich, damit man sie jederzeit anpassen kann.

Seit geraumer Zeit verwendet man in der Berufswelt nun auch schon Smartphones und Rechner mit Kalenderfunktion. Beruflich teilt man auch einen elektronischen Kalender mit den Kollegen, viele tragen jedoch ‚ihre‘ Termine immer noch im guten alten Papier-Kalender bei  sich. Bei der Terminabsprache erfolgt dann ein  ‚Hin- und Her‘ – die Suche nach dem besten Termin. Im Idealfall haben beide dann sogar den gleichen Termin aufgeschrieben.

Terminplanung 2018? Völlig synchron mit timeslot-management

Dank timeslot-management sieht die Gegenwart heute oft schon so aus: Man prüft schon vor dem ersten Termin-Vorschlag die freien Zeiten, in Englisch ‚timeslots‘ genannt, in beiden Kalendern, d.h. im eigenen Kalender und dem digital (mit)geteilten Kalender des Geschäftspartners. Für die Einladung wählt man einen Termin aus und kann sich den dann noch einmal bestätigen lassen. Nach dem Kalendereintrag sind beide Terminkalender sofort synchron. Auch Änderungen werden natürlich synchronisiert. Wie finden Sie das? Im Dienstleistungsbereich, etwa in vielen Restaurants und Handwerksbetrieben, wird das jedenfalls schon sehr erfolgreich praktiziert.

Probieren Sie es doch einfach aus! Wir helfen Ihnen beim Einstieg mit einer kostenlosen Erstberatung. Hier können Sie direkt einen für Sie passenden Termin mit mir buchen! Dann können Sie direkt erfahren, wie Sie timeslot-management auch für Ihre Firma nutzen können.


Dies ist ein Beitrag aus dem Themenbereich BPM erleichtert Ihren Berufsalltag!

 

Außerdem wollen wir Sie in den nächsten Monaten mit Beiträgen zu folgenden Stichworten für ein erfolgreiches 2018 informieren:

BPM begeistert!
BPM ermöglicht Innovation!
BPM ist leicht und schnell umsetzbar! 

BPM Newsletter – neu!

Holen Sie sich unseren BPM Newsletter. Damit informieren wir Sie regelmäßig über die neuesten Entwicklungen und Informationen zu Process Business Management, Termine und Veranstaltungen sowie die aktuellen Blog-Beiträge.

Melden Sie sich jetzt einfach durch Ausfüllen des Kontaktformulars zum BPM Newsletter an. Wir freuen uns auf Sie!